Brückenbau

Durch eine Spende von insgesamt 50.020 Euro ermöglicht KiKxxl dem Verein Madamfo Ghana e.V. den Bau einer lebensnotwendigen Fußgängerbrücke.

Foto 31.08.20, 17 24 42 (1).jpg

Eine Brücke für die Zukunft

Eine Fußgängerbrücke bauen, die das Dorf Odumkrom mit der Hauptdorfgemeinschaft Ochiso verbindet - das ist die Idee von Bettina Landgrafe und ihrem Verein Madamfo Ghana.

Warum ist eine Fußgängerbrücke notwendig?
Odumkrom liegt in der Central Region von Ghana. Allerdings ist die Dorfgemeinschaft durch einen Fluss von der Hauptdorfgemeinschaft Ochiso mit allen wesentlichen und öffentlichen Ämtern, Märkten, Kliniken und Schulen abgeschnitten.

Die Bewohner müssen den Fluss mithilfe von Kanus überqueren. Dies ist jedoch aufgrund der starken Strömung und der unsicheren Boote sehr gefährlich – zudem können die meisten Menschen in Ghana nicht schwimmen. Das führt dazu, dass beim Versuch, den Fluss zu überqueren regelmäßig Menschen ums Leben kommen – sowohl Erwachsene als auch Kinder. Viele Familien schicken daher ihre Kinder aufgrund der Gefahr erst gar nicht zur Schule. Gerade in der Regenzeit bleiben zahlreiche Kinder dem Schulunterricht fern. So sind diese nicht nur von der Gemeinschaft mit wichtiger Infrastruktur, sondern auch von Bildungsmöglichkeiten und Gesundheitsvorsorge abgeschnitten. Eine Fußgängerbrücke soll das jetzt ändern.

Wie soll die Brücke finanziert werden?
Bereits zum 20-jährigen Jubiläum hat KiKxxl 20.020 Euro an das Hilfsprojekt Madamfo Ghana gespendet. Bei der gemeinsamen Planung für die Spende war schnell klar – es wird die Brücke! Um diese sofort vollständig finanzieren zu können und nicht noch einige Zeit auf weitere Spenden warten zu müssen, hat KiKxxl in diesem Jahr weitere 30.000 Euro gespendet. Mit den insgesamt 50.020 Euro können nun alle Kosten gedeckt und die Brücke endlich gebaut werden.

Wann wird die Brücke gebaut?
Jetzt! Der Bau der Brücke hat bereits am 24.08.2020 begonnen. Auf unserem Blog findest du regelmäßige Updates zu den Fortschritten des Baus.

Wo wird die Brücke gebaut?